Schlagworte Arbeitslosigkeit

Schlagwort: Arbeitslosigkeit

Krise trifft Österreich besonders hart

Statistiken von internationalen Einrichtungen wie der OECD und von Eurostat belegen, dass Österreich besonders stark von der aktuellen Krise betroffen ist. Über die Gründe…

Ford macht in Brasilien dicht

Der Autohersteller Ford stellt seine gesamte brasilianische Produktion endgültig ein und vernichtet abermals tausende Arbeitsplätze. Detroit/São Paulo. Der US-amerikanischen Automobilkonzern Ford hat angekündigt, im Laufe…

Die Arbeitslosenzahlen steigen weiter – der Reichtum auch

Die Situation am österreichischen Arbeitsmarkt ist weiterhin mehr als angespannt. Immer mehr Kolleginnen und Kollegen werden aufgrund der grassierenden Wirtschaftskrise arbeitslos und verlieren somit…

Commerzbank: Jobvernichtung und Forderungen aus der Hölle

Die kapitalistische Krise trifft natürlich auch den Finanzsektor und somit deutsche Großbanken. Bei der Commerzbank verlieren tausende Menschen ihre Arbeitsplätze, während der US-Investor noch…

Lufthansa kündigt 29.000 Stellenstreichungen an

Nachdem der Staat Lufthansa mit 9 Milliarden Euro durch die Coronakrise hilft, will der Konzern unbeirrt 29.000 Stellen bis Jahresende kürzen. Die deutsche Airline Lufthansa…

AMS stockt Personal auf

Durch den krisenbedingten Andrang beim Arbeitsmarktservice (AMS) werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt, um diesen zu bewältigen. Wien. Die andauernde Krise sorgt für eine…

Arbeitslosenzahlen steigen weiter

Der Trend der steigenden Arbeitslosenzahlen setzt sich im Herbst weiter fort und kein Ende ist in Sicht. Am Dienstag verkündete die Arbeitsministerin Christine Aschbacher von…

Neue Sozialmärkte im Waldviertel

Die katholische Hilfsorganisation Caritas Niederösterreich eröffnet im Waldviertel zusätzliche Sozialmärkte für armutsgefährdete Menschen. Für die Betroffenen ist dies eine Erleichterung, doch insgesamt handelt es…

Versicherungskonzern Uniqa streicht 600 Jobs

Österreichs größte Versicherungsgesellschaft strebt am hiesigen Heimatstandort einen Personalabbau um fast zehn Prozent an. Damit reagiert man auf die kapitalistische Krise und versucht, seine…

Kein Epidemie-Schutz für Arbeitslose und AMS-Mitarbeiter

Wien. Mit dem 2./3. November und der neuen Coronaverordnung wurden wieder weite Teile des öffentlichen Lebens eingeschränkt. Ein Aspekt der Maßnahmen ist die Umstellung…

Aktuell