Start Feuilleton

Feuilleton

Mexiko fordert Rückgabe der Krone Montezumas

Seit über 300 Jahren befindet sich ein aztekischer Kopfschmuck, der als „Montezumas Federkrone“ bekannt ist, in Österreich. Der mexikanische Präsident López Obrador…

Entschuldigung Van der Bellens mit zweifelhaftem Wert

Ein Kommentar des stellvertretenden PdA-Vorsitzenden Otto Bruckner zu den Feierlichkeiten anlässlich des 100. Jahrestages der Kärntner Volksabstimmung. Er…

Zur neuen Sozialenzyklika von Papst Franziskus

Kommentar von Dominik Maier, Redakteur der Einheit und Widerspruch* Am vergangenen Sonntag wurde die Enzyklika „Fratelli tutti“ veröffentlicht.…

Aus dem Archiv: Krake Sozialdemokratie (2009)

Der folgende Artikel erschien 2009 auf kominform​.at als Analyse der Einbindung von SPÖ und FSG in das System des staatsmonopolistischen Kapitalismus in…

Die Zerstörung der Steyr-Daimler-Puch-AG durch die SPÖ

Die SPÖ hatte federführenden Anteil an der Zerstörung des österreichischen „Mobilitätskonzerns“ mit 17.000 Beschäftigten. Gerade heute, wo angesichts der notwendigen Entwicklung von…

75 Jahre Weltgewerkschaftsbund

Vor 75 Jahren, am 3. Oktober 1945, wurde der Weltgewerkschaftsbund (WGB) in Paris gegründet. In den letzten Tagen organisierten Gewerkschaften auf der…

Zum Welttierschutztag: Ein Brief Rosa Luxemburgs aus dem Gefängnis

Am heutigen Welttierschutztag bringen wir in Auszügen einen Brief, den die deutsche Revolutionärin und Kommunistin Rosa Luxemburg an ihre Freundin Sonja Liebknecht…

Falcos Persönlichkeitsrechte durch THC-Song verletzt?

Mit „HC is back!“ hat das Team HC Strace seinen Wahlkampfsong veröffentlicht. Dieser bringt jedoch aufgrund der genutzten Mittel mögliche rechtliche Konsequenzen…

SK Vorwärts setzt ein Zeichen gegen die Schließung von MAN Steyr

Steyr. Zu einem überraschenden Akt der Solidarität kam es gestern am Fußballfeld. Der SK Vorwärts Steyr entrollte ein Banner vor dem Spiel…

Lohnarbeit beeinträchtigt familiäre Lebensqualität

Laut den Ergebnissen der neuen Lebensqualitätstudie gibt ein Viertel der befragten Wienerinnen und Wiener an, dass das Familienleben sehr häufig oder sogar…

Corona-Risikogruppe Neandertaler

Jeder Seitensprung rächt sich irgendwann: Durch zwischenmenschliche Affären von Neandertaler und Homo sapiens vor zigtausenden Jahren erhöht sich bei manchen Jetztmenschen die…

Vor 55 Jahren: Vernichtung der KP Indonesiens

Ab 1. Oktober 1965 entfaltete die Militärjunta Suhartos in Indonesien ein antikommunistisches Massaker, dem eine Million Menschen zum Opfer fiel. Die Kommunistische…

Meist Gelesen

100 Jahre Kommunistische Partei des Iran

Vor 100 Jahren wurde die Kommunistische Partei des Iran gegründet. 1941 ging aus der Kommunistischen Partei des Iran die Tudeh Partei hervor.

Monopolisierung und Verdrängung im UEFA-Europacup

Der FC Sevilla gewinnt zum wiederholten Mal die UEFA Europa League und sichert sich den Trostpreis im Fußballeuropacup. Die Frage ist jedoch:…

Weshalb sind Kurden in Österreich?

Gastautor: Gerhard Oberkofler, geb. 1941, Dr. phil., ist Universitätsprofessor i.R. für Geschichte an der Universität Innsbruck. Tradition, Sehnsucht und…

Bundesligastart in der „neuen Realität“

In gut drei Wochen starten die zwölf Mannschaften der österreichischen Fußballbundesliga in die neue Saison. Vieles ist durch die anhaltende Corona-Pandemie noch…