Start Schwer­punkt 75 Jah­re Befrei­ung

75 Jahre Befreiung

Emmerich Übleis. Student der Universität Innsbruck – Kommunist – Antifaschist – Spanienkämpfer

Gast­au­tor: Peter Gol­ler, geb. 1961, Univ.-Doz. Dr. und Archi­var an der Uni­ver­si­tät Inns­bruck Vor­be­mer­kung

Meist Gelesen

Junge Kommunisten im Widerstand gegen Hitler

Im 75. Jahr der Befrei­ung vom deut­schen Faschis­mus igno­riert die bür­ger­li­che Geschichts­schrei­bung den poli­ti­schen Wider­stand gegen Hit­ler-Deutsch­land wei­test­ge­hend. Ein Grund dafür ist…

Die Österreichische Freiheitsfront und die Partisanengruppe in der Obersteiermark

Im Herbst 1943 fand in Tro­fai­ach in der Ober­stei­er­mark die Grün­dungs­kon­fe­renz der Öster­rei­chi­schen Frei­heits­front (ÖFF) statt. Dar­an nah­men Ver­tre­ter der Wider­stands­or­ga­ni­sa­tio­nen der…

75 Jahre Kriegsende – 75 Jahre Befreiung vom Faschismus

Am Grün­don­ners­tag des Jah­res 1945 – damals der 29. März – über­schrit­ten sowje­ti­sche Trup­pen bei Klos­ter­ma­ri­en­berg erst­mals die Gren­ze des von Hit­ler-Deutsch­land…

Emmerich Übleis. Student der Universität Innsbruck – Kommunist – Antifaschist – Spanienkämpfer

Gast­au­tor: Peter Gol­ler, geb. 1961, Univ.-Doz. Dr. und Archi­var an der Uni­ver­si­tät Inns­bruck Vor­be­mer­kung