Start Politik

Politik

Ex-Agent des türkischen Geheimdienstes vor Prozessbeginn abgeschoben

Die Polizei hat den Mann, der behauptet hat, er hätte im Auftrag des türkischen Geheimdienstes drei österreichische Politiker ermorden sollen, vor dem geplanten Prozessbeginn…

Aschbacher-Rücktritt: Dummdreiste Weinerlichkeit

Die Arbeits- und Familienministerin Christine Aschbacher tritt zurück, nachdem Plagiate in ihren wissenschaftlichen Arbeiten aufgedeckt wurden. Ihr Nachfolger wird IHS-Chef Martin Kocher. Wien/Graz. Nachdem der…

Keine Cluster in Schulen?

Wien. Wenn es nach der Bundesregierung und ihren Verlautbarungen geht, gibt es keine Cluster und oder Ansteckungen mit dem grassierenden Corona-Virus im Handel, der…

SPÖ streitet um Platz am Futtertrog

In der oberösterreichischen Sozialdemokratie ist eine peinliche Auseinandersetzung um ein Nationalratsmandat entbrannt, bei dem es um Posten, Machtpositionen und Geld geht. Steyr/Gmunden/Wien. Seit die SPÖ bei…

Unklarheiten und Kritik rund um die Schulen

Am heutigen Donnerstag beginnt die Schule in Österreich wieder nach den Ferien. Bis zum 18. Jänner soll der Unterricht fix in Form von Distance…

Imst: Straße nach Nazi-Dichter benannt

Imst. Der Tiroler Blogger Markus Wilhelm berichtet auf dietiwag​.org vor einer Straße in Imst, die nach dem faschistischen Tiroler Dichter Jakob Kopp benannt ist.…

Parlament offline

Symptomatischer könnte es nicht sein: Genau in der Begutachtungsfrist zum umstrittenen „Freitesten“-Gesetz von ÖVP und Grünen ist die digitale Informationsfreiheit eingeschränkt – nicht absichtlich,…

Bundesheer will Schützengräben und Waffendepots auffüllen

Das Verteidigungsministerium möchte die Kriegskapazitäten massiv ausweiten, weswegen eine neue „Teiltauglichkeit“ eingeführt wurde und teure Aufrüstungsschritte anstehen. Wien. Es braucht nicht viel, um die Regierungsgrünen auszumanövrieren:…

Blümel in grün

Nachdem die Wiener Grünen-Chefin Birgit Hebein in den nächsten Tagen nun auch ihre Funktion als Landesparteivorsitzende abgeben wird, haben sich die beiden Stadträte bereits…

Mit „Freitesten“ in den vierten Lockdown

Ein neues Pfuschgesetz der türkis-grünen Bundesregierung soll durch den Nationalrat gepeitscht werden, während die Zahl der täglichen Neuinfektionen steigt. Wien. Es ist schon Routine: Wenn…

Waffenmeister der Polizei als Munitionslieferant der Neonazis?

St. Pölten. Ein Beamter des Landeskriminalamtes Niederösterreich soll die kürzlich aufgeflogene Neonazi-Waffenbande mit 5.000 Schuss Munition für schwere Kaliber wie Maschinengewehre versorgt haben. Das…

Schallenberg für EU-Mitgliedschaft Albaniens und Nordmazedoniens

Wien. Wie der ORF berichtet, fordert Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) eine rasche Erweiterung der EU-Mitgliedschaft am Westbalkan. Indirekt kritisiert er mit seiner Forderung…

Meist Gelesen