Kultur

Michael Scharang feiert 80. Geburtstag

Am 3. Februar feierte der österreichische Schriftsteller Michael Scharang seinen 80. Geburtstag. Er wurde im obersteirischen Industrieort Kapfenberg, wo sein Vater als Schlosser arbeitete,…

Fresko von Thomas von Aquin entdeckt

Florenz/Italien. In Florenz haben Restaurateure in der Kirche Santa Maria Novella unter einer Schicht aus Gips ein Fresko entdeckt, das Thomas von Aquin darstellt.…

Arik Brauer 1929–2021

Am vergangenen Sonntag verstarb mit Arik Brauer ein bekannter Vertreter des Phantastischen Realismus sowie – weniger intendiert – des „Austropop“. Wien. Am 24. Jänner 2021 verstarb…

Juan Carlos Tabío verstorben

Am vergangenen Montag verstarb der kubanische Filmemacher Juan Carlos Tabío, der das lateinamerikanische Kino nachhaltig geprägt hat. Havanna. Wie die Zeitung „Granma“ berichtet, ist der kubanischen…

Südtiroler Schützenbund versucht sich im Rap

Mit der Debut-Single Mamma Tirol traut sich Schützenkommandant Jürgen Wirth-Anderlan auf neue, so gar nicht traditionelle musikalische Pfade. Leider geht dabei so manches schief,…

Wiener Neujahrskonzert: Tradition seit 1939

Seit Jahrzehnten begrüßt das berühmteste Orchester Österreichs das neue Jahr mit einem großen Strauss-Konzert – eine regelrechte Institution, die allerdings problematische Wurzeln hat. Wien. Das alljährliche…

Silvester mit Kurt Tucholsky

Zum Jahresende und ‑wechsel bringen wir drei prägnante Silvester-Betrachtungen aus der Feder von Kurt Tucholsky (1890–1935) – und wünschen trotzdem alles Gute im neuen…

Josefstadt-Direktor will nicht „Blockwart der Regierung“ sein

Theaterdirektor Herbert Föttinger möchte keine Publikumstests durchführen und spart nicht mit Kritik an der Corona-Politik der österreichischen Bundesregierung. Wien. Herbert Föttinger, Direktor des traditionsreichen Theaters in…

Weihnachten mit Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky (1890–1935) hatte einen kritischen, humorvollen und klassenspezifischen Blick auf das Weihnachtsfest. Wir bringen fünf „besinnliche“ Beispiele zur fraglichen Jahreszeit aus Tucholskys lyrischem…

Bertolt Brecht: Die gute Nacht (1926)

Der Tag, vor dem der große ChristZur Welt geboren worden istWar hart und wüst und ohne Vernunft.Seine Eltern hatten keine UnterkunftUnd auf den Straßen…

Stille Nacht, traurige Nacht (Arbeiter-Stille-Nacht)

Stille Nacht, heilige NachtAlles schläft, einsam wachtWohl so manches hungrige PaarUnd der Kinder darbende ScharSeufzt in stiller Nacht Stille Nacht, traurige Nachtringsumher Lichterpracht !In der…

Weihnachtslied von Erich Kästner (1928)

Morgen, Kinder, wird’s nichts geben!Nur wer hat, kriegt noch geschenkt.Mutter schenkte Euch das Leben.Das genügt, wenn man’s bedenkt.Einmal kommt auch eure Zeit.Morgen ist’s noch…

Meist Gelesen