Start Feuilleton

Feuilleton

Weihnachten mit Kurt Tucholsky

Kurt Tucholsky (1890–1935) hatte einen kritischen, humorvollen und klassenspezifischen Blick auf das Weihnachtsfest. Wir bringen fünf „besinnliche“ Beispiele zur fraglichen Jahreszeit aus Tucholskys lyrischem…

Bertolt Brecht: Die gute Nacht (1926)

Der Tag, vor dem der große ChristZur Welt geboren worden istWar hart und wüst und ohne Vernunft.Seine Eltern hatten keine UnterkunftUnd auf den Straßen…

Stille Nacht, traurige Nacht (Arbeiter-Stille-Nacht)

Stille Nacht, heilige NachtAlles schläft, einsam wachtWohl so manches hungrige PaarUnd der Kinder darbende ScharSeufzt in stiller Nacht Stille Nacht, traurige Nachtringsumher Lichterpracht !In der…

Weihnachtslied von Erich Kästner (1928)

Morgen, Kinder, wird’s nichts geben!Nur wer hat, kriegt noch geschenkt.Mutter schenkte Euch das Leben.Das genügt, wenn man’s bedenkt.Einmal kommt auch eure Zeit.Morgen ist’s noch…

„Eine Zeit zum Handeln“

Gastautor: Gerhard Oberkofler, geb. 1941, Dr. phil., Universitätsprofessor i.R. für Geschichte an der Universität Innsbruck Papst Franziskus hat ein neues Buch >Wage zu Träumen! Mit…

Neue Mutation des Coronavirus entdeckt

London. In Großbritannien wurde eine neue Variante des Coronavirus entdeckt, die bis zu 70 Prozent ansteckender als die bisher bekannte Form sei. Der oberste…

Umstrittener Rektor der Uni Salzburg bleibt im Amt

Die Universität Salzburg und sein Rektorat befinden sich aktuell in Aushandlungsprozessen rund um die geplanten Strukturreformen. Das verläuft nicht ohne Widerspruch. Salzburg. An der Salzburger…

SKN St. Pölten erreicht CL-Achtelfinale

Die Fußballerinnen des österreichischen Meisters bezwingen den FC Zürich und ziehen erstmals ins Achtelfinale der Women’s Champions League ein. Zürich. Was die Männer des FC Red…

Über Ludwig van Beethoven

Zum Abschluss des „Beethoven-Jahrs“ – Ludwig von Beethoven wurde vor 250 Jahren, Mitte Dezember 1770, geboren – bringen wir einige Einschätzungen zu seiner Bedeutung. „Er…

Fußballprofi wegen Blasphemie gesperrt

Bisweilen ergreift die religiöse Frömmigkeit auch sportliche Sittenwächter, wie ein leichtsinniger Gotteslästerer nun zur Kenntnis nehmen muss. Rom. Ja, Rom, nicht Teheran oder Riad. Und wir…

Zum Tod von Otto Barić

Mit Otto Barić verstarb am 13. Dezember einer der markantesten Trainer der österreichischen Fußballgeschichte. Er steht für bemerkenswerte Erfolge mit Rapid und Salzburg, aber…

Tischtennis-CL: Sensationssieg für 12-jährigen Oberösterreicher

Die Corona-Pandemie sorgt im Profi-Sport mitunter für kuriose Situationen. In der Champions League der ETTU gaben nun sogar zwei Kinder ihr Debüt in der…

Meist Gelesen