Start Feuilleton Geschichte

Geschichte

Vor 100 Jahren: Gründung der KP Luxemburgs

Die Kommunistische Partei Luxemburgs begeht ihren 100. Geburtstag. Sie verfügt über eine kämpferische Geschichte und eine engagierte Gegenwart. Differdingen/Esch an der Alzette. Vor 100 Jahren, am…

Wiener Neujahrskonzert: Tradition seit 1939

Seit Jahrzehnten begrüßt das berühmteste Orchester Österreichs das neue Jahr mit einem großen Strauss-Konzert – eine regelrechte Institution, die allerdings problematische Wurzeln hat. Wien. Das alljährliche…

Die Heiligen der österreichischen Staatsparteien

Leopold Figl und Karl Renner gelten mit als größte Staatsmänner des 20. Jahrhunderts – zumindest, wenn es nach der ÖVP bzw. SPÖ geht. Unrecht…

Anna Seghers über Koloman Wallisch (1934)

Gastautor Peter Goller, geb. 1961, Univ.-Doz. Dr. und Archivar an der Universität Innsbruck Rund zwei Monate nach dem Schutzbund-Arbeiteraufstand im Februar 1934 fuhr Anna Seghers…

200 Jahre Friedrich Engels

Zum runden Geburtstag des großen Klassikers Friedrich Engels wollen wir uns mit einem weniger beachteten Teil seines Lebens befassen. Im Laufe seines Lebens musste…

75 Jahre Nürnberger Prozess

Im November 1945 begann in Nürnberg der internationale Gerichtsprozess gegen 24 deutsch-faschistische Hauptkriegsverbrecher, dem sich bis 1949 zwölf Nachfolgeprozesse anschlossen. BR Deutschland. Zum gestrigen Jahrestag…

Landesfeiertag in Niederösterreich und Wien

Der Leopolditag verweist auf einen bedeutenden Babenbergerherrscher im mittelalterlichen Österreich, aber auch auf den Beginn der kontinuierlichen Herausbildung einer eigenständigen österreichischen Nation. Wien/St. Pölten/Klosterneuburg. Der 15.…

Rezension: Leo Stern – Ein Leben für Solidarität, Freiheit und Frieden

Der folgende Beitrag von Lukas Haslwanter erschien zuerst in der 8. Ausgabe der “Einheit und Widerspruch – Theorie- und Diskussionsorgan der PdA”. Die gesamte Ausgabe…

75 Jahre Weltbund der Demokratischen Jugend

Heute vor 75 Jahren, nach Ende des Zweiten Weltkriegs, wurde der Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ) in London gegründet. Budapest. Ein halbes Jahr nach dem…

Novemberpogrom 1938

Am Abend des 9. November 1938 sowie in der Nacht vom 9. auf den 10. November und teilweise auch darüber hinaus inszenierte und organisierte…

Oktoberrevolution 1917: What’s left?

Der folgende Artikel von Tibor Zenker, damals stv. Vorsitzender der Partei der Arbeit Österreichs, erschien erstmals zum 100. Jubiläum der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution im…

Worauf kann das Karl Lueger-Denkmal in Wien aufmerksam machen?

Gastautor: Gerhard Oberkofler, geb. 1941, Dr. phil., Universitätsprofessor i.R. für Geschichte an der Universität Innsbruck Es gehört zum „mainstream“ von aufgeregten Zeit-Historikern, das Karl Lueger-Denkmal…

Meist Gelesen