HomeInternationalesSolidarität mit den Streikenden in den USA

Solidarität mit den Streikenden in den USA

USA. In den gesamten Vereinigten Staaten hat eine dramatische Zunahme der Arbeitskämpfe, einschließlich mehrerer hochkarätiger Streiks in verschiedenen Sektoren stattgefunden. Die Klassenwidersprüche sind in den USA in einem Ausmaß verschärft, wie es seit vielen Jahrzehnten nicht mehr der Fall war.

12.000 Zimmerleute, 10.000 John-Deere-Hersteller von schweren Landmaschinen, 31.000 Beschäftigte des Kaiser-Gesundheitswesens, 60.000 Fernseh‑, Theater- und Filmproduktionsarbeiter in Hollywood, 1.100 Kohlebergleute in Alabama und 1.400 Beschäftigte der Kellogg-Müslifabrik gehören zu den Zehntausenden von Kolleginnen und Kollegen, die sich in diesem Jahr an Streiks gegen 178 Arbeitgeber beteiligt haben, darunter 12 Streiks von 1.000 oder mehr Beschäftigten für bessere Löhne und Arbeitsbedingungen. 

Diese Auseinandersetzungen finden vor dem Hintergrund einer pandemischen Wirtschaftslage, in der allein im August 2021 4,3 Millionen Arbeiterinnen und Arbeiter ihren Arbeitsplatz kündigten. Damit verschärften sie das, was die Medien als „Arbeitskräftemangel“ bezeichnen. Unterdessen haben die Unternehmen und Eigentümer Rekordgewinne erzielt. Die Gewinne beispielsweise von John Deere sind in den letzten Jahren um 61 Prozent und das Gehalt des CEO ist während der Pandemie um 160 Prozent gestiegen.

Der Weltgewerkschaftsbund ruft zu Solidarität auf

Der Weltgewerkschaftsbund (WGB) spricht in seiner Aussendung davon, dass „die wirtschaftlich schlechten Zeiten in Verbindung mit einer erhöhten Angst vor Gesundheitsrisiken und einem zunehmenden Klassenbewusstsein der ausgehebelten kollektiven Arbeitermacht hat eine wachsende Welle der Arbeitsaggression ausgelöst [haben]… Wenn die Basis der US-Arbeiterschaft dieser Aktivität eine politische Dimension verleiht, ist eine neue Form des organisierten, klassenorientierten Kampfes der Arbeiterschaft gegen den Monopolkapitalismus möglich.“

Der WGB schließt mit einem Aufruf zu Solidarität ab: „Arbeiter überall sollten diese Kämpfe in den Vereinigten Staaten für mehr Arbeitermacht begrüßen. Der Weltgewerkschaftsbund, der 105 Millionen Gewerkschaftsmitglieder in 133 Ländern vertritt, steht als einziger internationaler, demokratischer, klassenorientierter Verband Schulter an Schulter in Solidarität mit der Streikwelle der US-Arbeiter.“

Solidarität aus Griechenland

Die Militante Arbeiterfront Griechenlands (PAME) drückt ebenfalls ihre Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen in den USA aus, die sich an verschiedenen Mobilisierungen, Streiks und Protesten beteiligen und Tarifverträge mit Lohnerhöhungen in vielen Sektoren fordern.

In ihrer Erklärung hält die PAME fest: „Auch in den USA mag sich die Regierung geändert haben, aber die Ausbeutung von Millionen von Arbeitnehmern durch Großunternehmen geht weiter und verschärft sich, zusammen mit Autoritarismus, Unterdrückung und Angriffen auf gewerkschaftliche und demokratische Rechte und Freiheiten der Arbeitnehmer.

Ähnlich ist die Situation in Griechenland, wo die Wut und Empörung der Arbeiterschaft wächst und viele Sektoren mobilisiert werden. Mit großen Streiks von Zustellern, Lehrern, Beschäftigten des Gesundheitswesens, während Bauarbeiterstreiks vorbereitet werden, Arbeiterkundgebungen in vielen Städten am 4. November und neuen großen Streiks, bei denen die Arbeitnehmer auch Tarifverträge mit Erhöhungen und die Befriedigung unserer aktuellen Bedürfnisse fordern.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Empörung und Wut der Arbeitnehmer, die sowohl in den USA als auch in Griechenland und in vielen anderen Ländern wächst, ist ein Beweis für das tiefe Ende eines Systems, in dem viele produzieren, aber nur wenige profitieren. Für die Arbeitnehmer besteht der einzige Ausweg darin, gegen das System der Ausbeutung, der Armut, des Rassismus und der Kriege zu kämpfen.

Wir haben die Kraft der Organisation, der Solidarität, des kollektiven Klassenkampfes. Eure Kämpfe geben uns Kraft. Wir stehen an eurer Seite!“

Quelle: WGB/In Defense of Communism

BILDQUELLEPAME Hellas
- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN