HomePanoramaDachdecker bietet Strache Job an: "Von nix kommt nix"

Dachdecker bietet Strache Job an: „Von nix kommt nix“

Wien. Der gefallene Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache, der vor kurzem via Facebook seine Fans angeschnorrt hat, weil ihm angeblich das Geld ausgeht, hat ein seriöses Jobangebot von einem Dachdecker bekommen, das seine finanziellen Nöte lindern könnte.

Dachdecker Umut in einem Video: „Du, Strache, was hab ich gehört – du brauchst a Geld? Ich hätt was für dich.“ Er ist auf der Suche nach einem Dachdeckerhelfer, der ihm die Schuttsäcke vom vierten und fünften Stock runterschleppt. 2.000.- Euro netto ohne Schlechtwetterzulage bietet er ihm an.

Der Wiener SPÖ-Bezirksrat Muhammed Yüksek, der das Video auf seinem Twitter-Account hochgeladen hat, verfügt über die Kontaktdaten des Dachdeckers und bietet Strache an, die Vermittlung zu übernehmen. „Von nix kommt nix“, sagt Umut. 

Dieser Job böte Strache außerdem die Gelegenheit, die Lebensrealität des vielbeschworenen „kleinen Mannes“ kennenzulernen, den er ja immer vertreten wollte. 

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN