Schlagworte Ausbeutung

Schlagwort: Ausbeutung

Regierung will Agrarsubventionen ohne Arbeiterrechte

Die österreichische ÖVP/Grüne-Koalition weigert sich, die Vergabe von Unternehmensförderungen an sozial- und arbeitsrechtliche Standards für Landarbeiter zu binden. Lissabon/Wien. Die amtierende portugiesische EU-Ratspräsidentschaft plant, bei der…

„Keine Sklaven“: Lieferdienstfahrer müssen angestellt werden

Sechs Essenslieferdiensten in Italien drohen hunderte Millionen Euro Strafzahlungen, da sie aus Profitgier gegen arbeits- und steuerrechtliche Bestimmungen verstoßen. Mailand. Nur wenige Tage nach einem richtungsweisenden…

Britisches Höchstgericht erklärt Uber-Fahrer zu Arbeitnehmern

Der Supreme Court entschied vergangene Woche, dass die scheinselbständigen Uber-Fahrer reguläre Arbeitnehmer sind und entsprechende Ansprüche haben – ein wichtiger Erfolg gegen das US-Ausbeuterunternehmen. London. Die…

Amazon will Gewerkschaftsgründung verhindern

In Alabama wollen sich die Angestellten eines Amazon-Standortes gewerkschaftlich organisieren, was die Konzernleitung mit allen Mitteln unterbinden möchte. Birmingham (Alabama). Im Logistikzentrum des Versandhandelskonzerns Amazon…

Equal Pay Day: Reformistische Illusionen, kapitalistische Realität

Lohnabhängige Frauen verzeichnen um beinahe 20 Prozent niedrigere Einkommen als Männer – das ist nicht einfach eine „moralische Ungerechtigkeit“, sondern bewusste Methode des Kapitalismus. Wien. Einmal…

Wien bekommt Sozialmarkt für Kinder

Wien. Die NGO „SOS-Kinderdorf“ eröffnet am 27. Oktober in Margareten (5. Wiener Gemeindebezirk) einen ersten Sozialmarkt für Kinderwaren. In dem Geschäft mit dem Namen „SOS-Ballon“…

Pflege daheim statt sonst wo

In den Vorstellungen der ÖVP zur Pflegereform wird deutlich, dass die Pflege daheim dem Ideal entspricht, während professionelle Pflege, auch in Form der mobilen…

Vom Tag der Armut zum Tag der Befreiung

Kommentar von Tibor Zenker, Vorsitzender der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) Im Dezember 1992 erklärten die Vereinten Nationen den 17. Oktober zum Internationalen Tag für…

Erhöhung der Zuverdienstgrenzen für Studierende

Studentinnen und Studenten dürfen künftig im Nebenjob mehr verdienen – und mehr arbeiten. Dies ist v.a. ein Erfolg für das Kapital, während es für…

Superreiche werden in Krise noch reicher

Während die Arbeiterklasse unter der kapitalistischen Krise massiv zu leiden hat, wachsen die Vermögen der größten Kapitalisten der Welt weiter an. Zürich. Krise? Welche Krise? Elon…

Aktuell