Schlagworte ÖGB

Schlagwort: ÖGB

Klassenkampf um das Recht auf Ausbildung statt „lost generation“

Kommentar von Otto Bruckner, stellvertretender Vorsitzender der Partei der Arbeit (PdA). Er war in den 1980er Jahren Vorsitzender der Kommunistischen Jugend…

ATB Spielberg: Kämpfen oder betteln?

Empörende Vorgänge bei ATB Spielberg: ÖGB und AK lassen sich vor die Tür setzen und die Mitarbeiter dürfen bei Androhung der fristlosen…

DO&CO: Fußtritt für ein Drittel der Beschäftigten

Der Cateringkonzern DO&Co hat seinen Personalstand gegenüber dem Vorjahr um ein Drittel reduziert. Nach vielen Jahren satter Gewinne gibt es in diesem…

ATB Spielberg: Belegschaft will um Arbeitsplätze kämpfen

Nicht klein beigeben will die Belegschaft des Kleinmotorenwerks ATB Spielberg. In einer Betriebsversammlung wurden Kampfmaßnahmen beschlossen, der ÖGB hat die Streikfreigabe erteilt.

85 Prozent der Corona-Arbeitslosen sind Frauen

Die Frauenministerin erkennt den Ernst der Lage nicht, heißt es seitens des ÖGB. 85 Prozent jener Personen, die seit dem Ausbruch der…

GPA-djp für Arbeitszeitverkürzung auf Kosten der Lohnabhängigen

Die Gewerkschaft GPA-djp fordert neuerdings ebenso wie die SPÖ eine Arbeitszeitverkürzung, die von den Lohnabhängigen selbst bezahlt wird, anstatt für eine 35-Stundenwoche…

Arbeitslosengeld: Wer fordert mehr?

Kommentar von Otto Bruckner, stv. Vorsitzender der Partei der Arbeit Österreichs Dieser Tage fand in Wien eine Kundgebung verschiedener…

Gewerkschaft Younion verweigert gekündigtem Personalvertreter Solidarität

Geschäftsleitung und FSG-Mehrheit in trauter Eintracht gegen einen kritischen Personalvertreter. Die Solidarität in der Belegschaft wächst. Empörung über die Verweigerung der Solidarität…

Herr Graf und die moralische Entrüstung der Sozialdemokratie

Ausschüttung eines Teils der Gewinne trotz Kurzarbeit? Die SPÖ und die Arbeiterkammer sind empört. Aber ist das wirklich eine Frage der Moral?…

Laudamotion: Unverschämte Motivkündigungen. Schläft der ÖGB?

Die Weiterführung von Laudamotion in Wien wird zur Farce. Jene 94 Mitarbeiter, die den neuen KV nicht unterzeichneten, werden gekündigt. Die Marke…

Aktuell

Reiche hauptverantwortlich für Klimakatastrophe

Eine neue Studie belegt, dass es die kapitalistischen „Eliten“ sind, die vornehmlich für Erderwärmung und Klimawandel die Verantwortung tragen – die Opfer…

300 Millionen Euro für neue Militärhelikopter

Das Verteidigungsministerium rüstet zunächst mit neuen Helikoptern aus Italien auf, die Typenentscheidung für den Eurofighter-Ersatz soll ebenfalls bald folgen.

Protest gegen Absperrung von Arbeitervierteln in Madrid

Madrid. Die lokale Regierung in Madrid verkündete, wegen der hohen Coronazahlen in verschiedenen Vierteln in Madrid besonders restriktive Gesundheitsschutzmaßnahmen durchzusetzen. Diese Stadtteile,…

PdA-Kandidat Dusek: „Ohne Antikapitalismus kein Fortschritt“

Wien. Die ADHK, ein fortschrittlicher türkisch-kurdischer Arbeiterverein lud alle mehr oder weniger linken Parteien, die zu den Wahlen in Wien antreten, zu…