Schlagworte ÖGK

Schlagwort: ÖGK

Österreichische Gesundheitskasse: 600 Mio. bis 1. Mrd. staatliche Hilfe gefordert

Der Vize und künftige Obmann der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK), Andreas Huss, fordert ein „Kassenfinanzierungspaket“ durch den Bund. Arbeitgebervertreter üben scharfe Kritik.

Kinderärzte als Mangelware

Niederösterreich. Wir berichteten bereits über den Mangel an allgemeinärztlichen Kassenordinationen auf dem Land. Der Mangel betrifft auch den Bereich der Kinderärzte, im…

Ärztemangel auf dem Land – Neue Kassenärztin nach monatelanger Suche

Groß-Siegharts/Niederösterreich. Dass es immer schwieriger wird, Landärztinnen und –ärzte zu finden, die bereit sind eine Hausarztpraxis zu führen, ist kein neues Phänomen.…

Wie Privatkliniken Beiträge von ÖGK-Versicherten kassieren

Elitärer Gesundheitskonzern PremiQuaMed spendete 50.000 Euro an ÖVP und erhält nun Millionen aus dem Privatkrankenanstalten-Finanzierungsfonds. Dieser wird von der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK)…

ÖGK: Droht ein Milliardenloch im österreichischen Gesundheitssystem?

Die Coronakrise verschärft die prekäre finanzielle Situation der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) massiv. Bereits jetzt Dienstgeberrückstände in Milliardenhöhe bei Sozialversicherungsbeiträgen.

Niedergelassene Kassenärzte unter Druck

Kritik von Ärztkammer an Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) wird laut. Niedergelasene Kassenärzte geraten wegen Corona in wirtschaftliche Krise und ÖKG leiste keine adäquate…

Aktuell

Griechenland: Proteste gegen Angriff auf Versammlungsrecht

In Athen, Thessaloniki und anderen Städten demonstrierten tausende Menschen gegen ein neues Gesetz der ND-Regierung, mit dem das Demonstrationsrecht eingeschränkt werden soll.

Türkei: Tote und Verletzte bei Explosion in Fabrik

In der Türkei sind bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik mindesten sechs Menschen gestorben und 110 verletzt worden. Bereits 2011 und 2014…

Nationalrat beschließt Einmalzahlung

Im österreichischen Nationalrat wurde eine Einmalzahlung für Arbeitslose und Familien beschlossen. FPÖ und NEOS stimmten gegen den Vorschlag der schwarz-grünen Regierung.

Braunau: Gedenkstein vor Hitler-Geburtshaus bleibt

Braunau/Oberösterreich. Im Zuge der Umbauarbeiten und der neuen Nutzung des Hitler-Geburtshauses in Braunau fand sich ein ExpertInnengremium zusammen, das die Empfehlung aussprach,…