Start Panorama Neonazi-Gruppe in Reutte angezeigt

Neonazi-Gruppe in Reutte angezeigt

Eine zwölfköpfige Gruppe von minder- und volljährigen Personen wird beschuldigt, faschistoide Bilder und Propaganda weiterverbreitet zu haben. Die Hausdurchsuchungen deckten Waffen und Suchtmittel auf.

Tirol/Reutte. Nachdem im Juni 2020 eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck eingelangt war, wurden in den letzten Monaten im Bezirk Reutte Ermittlungen wegen des Verdachts der Verbreitung faschistischen Gedankenguts durchgeführt. Das Resultat von Handy-Auswertungen und Hausdurchsuchungen war, dass es sich bei den mutmaßlichen Täterinnen und Täter um zehn junge Männer, die zwischen 16 und 22 Jahre alt sind, und zwei junge Frauen von 17 und 20 Jahren handelt. Die Polizei teilte am Mittwoch in ihrer Aussendung mit, dass Symbolik, Bilder und Propaganda nationalsozialistischen und rassistischen Inhalts nicht nur ausgetauscht, sondern auch weiterverbreitet wurden. Die mutmaßlichen Täterinnen und Täter wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Waffen und Diebesgut

Im Zuge der Hausdurchsuchungen wurden mehrere Waffen, darunter eine Schreckschusspistole, eine gestohlene Polizeikennzeichentafel, ein gestohlener österreichischer Reisepass und Suchtmittel festgestellt.

Quelle: ORF/Tiroler Tagesanzeiger

- Advertisment -

MEIST GELESEN

Produktionsaus für Leib Christi

In der größten Hostienbäckerei des Landes steht das letzte Abendmahl bevor: Die produktionsstärkste Bäckerei von Teigplatten für den religiös-zeremoniellen Gebrauch schließt, denn der gottlose…

Politischem Flüchtling aus der Türkei droht Abschiebung

Mit einer Petition versucht eine Gruppe von Aktivistinnen und Aktivisten die Abschiebung von Mustafa S., einem politischen Flüchtling aus der Türkei zu verhindern. Wien/Innsbruck. Mustafa…

Fisch des Jahres steht das Wasser bis zum Hals

Die Europäische Äsche ist insbesondere in Osttirol vom Aussterben bedroht. Verantwortlich dafür sind vor allem Wasserkraftwerke, aber auch die globale Erwärmung. Innsbruck/Lienz. Gerade erst zum „Fisch…

Jugend gegen Pandemie und Kapitalismus: Sozialismus oder Barbarei

Am 7. November versammelten sich 20 europäische Kommunistische Jugendorganisationen anlässlich des 103. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution zu einem Onlinetreffen und haben ihre Erfahrungen…