Start Poli­tik Coro­na-Aus­bruch in Wie­ner Flücht­lings­heim

Corona-Ausbruch in Wiener Flüchtlingsheim

Wien. Die­se Woche wur­de bekannt gege­ben, dass in der Flücht­lings­un­ter­kunft „Haus Erd­berg“ (Wien-Lan­d­stra­­ße) 15 Per­so­nen posi­tiv auf COVID-19 getes­tet wor­den sind, nach­dem die­se Sym­pto­me gezeigt hät­ten. Zu den posi­tiv getes­te­ten gehö­ren auch zwei Betreue­rin­nen im Heim. Zwei wei­te­re Ver­dachts­fäl­le wer­den noch geprüft. Die Stadt Wien bringt die Geflüch­te­ten in ande­re Betreu­ungs­ein­rich­tun­gen, dar­un­ter in die Mes­se Wien, unter. Grund dafür ist, dass das Flücht­lings­heim regu­lär 400 Per­so­nen beher­bergt und von sei­ner Aus­stat­tung her nicht für eine län­ger­fris­ti­ge Qua­ran­tä­ne und Schutz­maß­nah­men geeig­net ist. Die Stadt Wien hat bis Frei­tag­abend 200 Coro­­na-Tes­­tun­­­gen durch­ge­führt.

- Adver­tis­ment -

MEIST GELESEN

3 Euro Stundenlohn, aber Gewerkschaft sorgt sich um Ruf der Branche!

Wäh­rend immer neue Miss­stän­de in Zusam­men­hang mit Leih­ar­beits­fir­men bekannt wer­den, stellt sich die Gewerk­schaft PRO-GE an die Sei­te der Unter­neh­mer. Die Gewerk­schaft…

KPÖ-Sprecherin als Spitzel und Kronzeugin der feudalen Jägerschaft gegen Tierschützer

Alex­an­dra Bene­dik blitz­te nun in Daten­schutz­ver­fah­ren gegen Tier­schüt­zer Mar­tin Bal­luch ab. Der Name der Infor­man­tin mit KPÖ-Par­tei­buch darf wei­ter­hin genannt wer­den. Bal­luch,…

Tests fürs Image

Öster­reich. Die Bun­des­re­gie­rung hat ange­kün­digt, in der Tou­ris­mus­bran­che wöchent­lich Tests durch­zu­füh­ren, sodass Öster­reich als siche­res Rei­se­land von poten­ti­el­len Gäs­ten wahr­ge­nom­men wür­de. Es…

Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes steht weiterhin unter Druck

Deutsch­land. Im ver­gan­ge­nen Jahr wur­de der „Ver­ei­ni­gung der Ver­folg­ten des Nazi­re­gimes – Bund der Anti­fa­schis­tin­nen und Anti­fa­schis­ten“ (VVN-BdA) in Deutsch­land die Gemein­nüt­zig­keit…