Schlagworte KJÖ

Schlagwort: KJÖ

Kundgebung zum Weltfriedenstag in Wien

Wien. Mitglieder der Kommunistischen Jugend (KJÖ), des Kommunistischen StudentInnenverbandes (KSV) und der Partei der Arbeit (PdA) sowie Sympathisantinnen und Sympathisanten versammelten sich am…

Klassenkampf um das Recht auf Ausbildung statt „lost generation“

Kommentar von Otto Bruckner, stellvertretender Vorsitzender der Partei der Arbeit (PdA). Er war in den 1980er Jahren Vorsitzender der Kommunistischen Jugend…

„Der Kapitalismus sät Gewalt – und er muss eine passende Antwort erhalten“

Kundgebung vor der Botschaft des imperialistischen Polizeistaats USA in Wien: „Herrschaft des Monopolkapitals bedeutet Krieg, Vertreibung und Unterdrückung. Den notwendigen Kampf werden…

700 Beschäftigte bei Flugzeugteilehersteller FACC vor Kündigung

Die Geschäftsführung des Flugzeugteileherstellers FACC spricht Berichten zufolge von der Möglichkeit 700 Kolleginnen und Kollegen zu kündigen. Die oberösterreichische Grundorganisation der Partei…

75 Jahre Befreiung: Gedenken in Mauthausen

Am 10.05.2020 beging die Partei der Arbeit Österreichs gemeinsam mit der Kommunistischen Jugend Oberösterreich sowie dem Landesverbands des KZ-Vebands/Verband der Antifaschisten Oberösterreich…

Kommunistische Jugend feiert 50. Geburtstag

Vor 50 Jahren wurde die Kommunistische Jugend Österreichs (KJÖ) gegründet. Am 9. und 10. Mai 1970 trafen sich in Wien Delegierte aus…

Sigi Maurer ist keine Rebellin

Sigi Maurer droht der Kommunistischen Jugend mit Klage. Damit offenbart sie einmal mehr grünes Politikverständnis. Von Moša Marković, Redakteur…

Aktuell

Reiche hauptverantwortlich für Klimakatastrophe

Eine neue Studie belegt, dass es die kapitalistischen „Eliten“ sind, die vornehmlich für Erderwärmung und Klimawandel die Verantwortung tragen – die Opfer…

300 Millionen Euro für neue Militärhelikopter

Das Verteidigungsministerium rüstet zunächst mit neuen Helikoptern aus Italien auf, die Typenentscheidung für den Eurofighter-Ersatz soll ebenfalls bald folgen.

Protest gegen Absperrung von Arbeitervierteln in Madrid

Madrid. Die lokale Regierung in Madrid verkündete, wegen der hohen Coronazahlen in verschiedenen Vierteln in Madrid besonders restriktive Gesundheitsschutzmaßnahmen durchzusetzen. Diese Stadtteile,…

PdA-Kandidat Dusek: „Ohne Antikapitalismus kein Fortschritt“

Wien. Die ADHK, ein fortschrittlicher türkisch-kurdischer Arbeiterverein lud alle mehr oder weniger linken Parteien, die zu den Wahlen in Wien antreten, zu…