Schlagworte Medien

Schlagwort: Medien

Fortgesetzte ÖVP-Attacken auf Justiz

Wien. Während Vizekanzler Werner Kogler in seiner Eigenschaft als Interims-Justizminister eine Einigung mit der ÖVP bezüglich der Schaffung eines Bundesstaatsanwaltes verkündete, aber kein einziges…

Die Akkumulation von Reichtum bedingt die Pathologien der Medien

Gastautor: Gerhard Oberkofler, geb. 1941, Dr. phil., Universitätsprofessor i.R. für Geschichte an der Universität Innsbruck Jürgen Kuczynski begründet die Alternative >Sozialismus oder Barbarei< Über den antagonistischen…

Gefälligkeitsinterviews, Einheitsparteien und die Partei der Arbeiterklasse

Nichts läuft in dieser Ordnung aus dem Ruder. Das einzige was sie fürchten, ist das Erstarken einer Partei, die aus den Kämpfen des Proletariats…

45% der Österreicher halten den Begriff „Lügenpresse“ für zutreffend

Eine Umfrage hat ergeben, dass eine Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher den Begriff Lügenpresse im Großen und Ganzen für zutreffend hält. 6% der Befragten…

Korruption und Macht

Im „Ibiza“-Untersuchungsausschuss wird wieder einiges zutage gefördert, das manche Illusionen in den bürgerlichen Staat zerstört. Korruption gehört dazu, ist jedoch nicht das Hauptproblem. Die…

ORF: EU-Propaganda statt Befreiungsgedenken

Im „ZIB Spezial“ zum 75. Jahrestag der Befreiung trafen die beiden ehemaligen Bundeskanzler Franz Vranitzky (SPÖ) und Wolfgang Schüssel (ÖVP) aufeinander. Das Gespräch entpuppte…

Aktuell