HomeFeuilletonWissenschaftNeues Medikament gegen Alzheimer

Neues Medikament gegen Alzheimer

Kuba. Das kubanische Zentrum für Molekulare Immunologie (CIM) hat ein neuartiges Medikament entwickelt, das für die Anwendung gegen die Alzheimer-Demenzerkrankung in der Phase-II-III-Studie bereits zu sehr erfreulichen Ergebnissen geführt hat. Es heißt NeuroEPO und hat sich als sicher und wirksam herausgestellt. 

Nach einer 48-wöchigen Behandlung kam es bei den Probandinnen und Probanden zu keinerlei schweren Nebenwirkungen. Zugleich konnte das Fortschreiten der kognitiven Beeinträchtigung signifikant gebremst werden. Der Erfolg äußert sich auch darin, dass sich bei fast drei Viertel der Probandinnen und Probanden messbare Werte stabilisiert haben, die sich bei Fortschreiten der Erkrankung verändern würden. 

Außerdem wird die Anwendbarkeit von NeuroEPO gegen andere Krankheiten untersucht, wie etwa bestimmte Bewegungsstörungen und Schlaganfallformen, Parkinson oder auch Folgeerscheinungen von Covid.

Quelle: Granma

BILDQUELLEminrex.gob.cu
- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN