HomeInternationalesCorona-Pandemie: Über 5 Millionen Infektionen in den USA

Corona-Pandemie: Über 5 Millionen Infektionen in den USA

USA. Wie die Johns Hopkins Universität nun verkündete, hat die Anzahl an nachgewiesenen Covid-19-Erkrankungen in den USA die Schwelle von fünf Millionen überschritten. Am Sonntagfrüh wurden 5.000.603 Infektionen gezählt und die Zahl an Verstorbenen stieg zudem auf mehr als 162.000. Die USA ist damit schon länger am schwersten von der Corona-Pandemie betroffen, gefolgt von Brasilien mit 3.018.268 Erkrankten und 100.667 Toten (Stand: 09.08.2020)

Nachdem die Verhandlungen im US-Kongress zuletzt zu einem neuen Corona-Hilfspaket gescheitert waren, ordnete US-Präsident Donald Trump am Wochenende per Dekret eine Reihe von Maßnahmen an. Trump verabschiedete dabei vier Erlässe, die beispielsweise eine Kürzung der Lohnnebenkosten und einen verlängerten Zuschlag zur Arbeitslosenhilfe vorsehen. Kritik zu diesen Maßnahmen kam sogleich vom demokratischen Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, der diese als „halbgare Maßnahmen“ bezeichnete.

Quelle: orf​.at / Google Covid-19-News / derstandard​.at

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN