HomePanoramaNeues Fluglinienzentrum der DHL

Neues Fluglinienzentrum der DHL

Guntramsdorf. Der international agierende deutsche Logistikkonzern DHL will eine neue Transportfluglinie gründen. Deren Zentrale soll in Guntramsdorf in Niederösterreich entstehen. Der DHL Konzern ist eine Tochtergesellschaft des deutschen Monopolisten Deutsche Post AG und wiederum in mehrere Tochtergesellschaften gegliedert.

Der derzeitige Standort der DHL Transportfluglinie ist in London. Als Reaktion auf den BREXIT möchte sich DHL nun neu aufstellen. Der Standort in London soll sich nun vor allem auf internationale Flüge konzentrieren. Für Ziele innerhalb der EU will DHL eine neue Fluglinie gründen, deren Standort in Guntramsdorf entstehen wird. Zu diesem Zweck sollen in einem ersten Schritt 20 Flugzeuge aus London nach Niederösterreich verlegt werden. Für den Standort in London werden laut Vorhaben des Konzerns neue Flugzeuge zugekauft. 

Die Pläne des Konzerns sind allerdings noch nicht genehmigt. Aktuell reicht DHL gerade die notwendigen Unterlagen bei den österreichischen Behörden ein. Die Flugzeuge der neuen Fluglinie sollen jedenfalls nicht am Flughafen Wien Schwechat stationiert werden, sondern über ganz Europa verstreut, wie die DHL verlautbaren lässt. Ob das Logistikzentrum in Guntramsdorf ausgebaut werden soll, ist ebenfalls unklar. Momentan rechne man nur mit 20 neuen Arbeitsplätzen zur Verwaltung der neuen Fluglinie.

Quelle: ORF

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN