HomePolitikDer Versuch, Klarheit zu schaffen: Flächendeckende Corona-Tests in Altenheimen

Der Versuch, Klarheit zu schaffen: Flächendeckende Corona-Tests in Altenheimen

Wien. Drei Tage nach der Lockerung der Maßnahmen in Österreich kündigt der grüne Gesundheitsminister Rudolf Anschober flächendeckende Corona-Tests bei Beschäftigten sowie Bewohnerinnen und Bewohnern von österreichischen Altenheimen an. Geplant seien hier etwas 130.000 Tests. Anschober spricht auch von Schwerpunkttestungen bei Angestellten im Handel, bleibt hier aber noch wage.

Testergebnisse sollen fortan nach 48 Stunden vorliegen. Hierüber soll ein Kontaktmanagement von und für Multiplikatoren und besonders gefährdete leichter werden. Die Gewerkschaften für Privatangestellte (GPA-djp) zeigt sich erfreut ob der Maßnahmen, da diese den Beschäftigten, die täglich ihre Gesundheit riskieren, Sicherheit gäbe. Gleichzeitig fehlen jedoch laut Berichten u.a. des Pensionistenverbands weiterhin Schutzmaterialien in ausreichendem Ausmaß.

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN