HomeInternationalesPartei der Arbeit drückt Solidarität mit Kommunisten im Sudan aus

Partei der Arbeit drückt Solidarität mit Kommunisten im Sudan aus

Wien. In der vergangenen Woche wurde der Politische Sekretär sowie ein weiteres Mitglied des Politbüros der Sudanesischen Kommunistischen Partei verhaftet. Wir berichteten bereits ausführlich über diesen Akt der Repression durch das Putschregime. Am Wochenende veröffentliche die Partei der Arbeit Österreichs (PdA) eine Solidaritätserklärung des Parteivorstandes. Hierin heißt es: „Der Parteivorstand der Partei der Arbeit Österreichs verurteilt die Verhaftung von Muhammad Mukhtar Al-Khatib, Politischer Sekretär der Sudanesischen Kommunistischen Partei, und Salih Mahmoud, Mitglied des Politbüros durch das sudanesische Putschregime. Die beiden Genossen wurden am 19. Mai verhaftet.

Der Parteivorstand fordert die sofortige Freilassung von Muhammad Mukhtar Al-Khatib und Salih Mahmoud sowie allen politischen Gefangenen. Der Parteivorstand bekräftigt seine Solidarität mit den sudanesischen Kommunistinnen und Kommunisten und dem sudanesischen Volk.“

Quelle: Partei der Arbeit

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN