Schlagworte Studie

Schlagwort: Studie

Lohnarbeit beeinträchtigt familiäre Lebensqualität

Laut den Ergebnissen der neuen Lebensqualitätstudie gibt ein Viertel der befragten Wienerinnen und Wiener an, dass das Familienleben sehr häufig oder sogar immer von…

Corona-Risikogruppe Neandertaler

Jeder Seitensprung rächt sich irgendwann: Durch zwischenmenschliche Affären von Neandertaler und Homo sapiens vor zigtausenden Jahren erhöht sich bei manchen Jetztmenschen die Gefahr einer…

Flora goes vegan

Überdüngung, industrielle Landwirtschaft und globaler Raubbau des Kapitalismus drohen die relativ kleine Gruppe der fleischfressenden Pflanzen auszurotten Amsterdam. Wie eine aktuelle Studie der botanischen Zeitschrift „Global…

Eisschmelze in Grönland unumkehrbar

Nordamerikanische Forscher haben errechnet, dass das grönländische Inlandeis vollständig schmelzen wird. Dies ist eine Folge der globalen Erwärmung – mit wiederum klimapolitischen, wirtschaftlichen und…

Pflege als belastende Arbeit

OECD-Studie zeigt, was insbesondere den Beschäftigten in der Pflege schon lange klar ist, die Arbeit ist äußerst belastend, in jedem Land, da es sich…

Wachsende Ungleichheit und soziales Unbehagen

Wien. Das Austrian Corona Panel Project befragt wöchentlich 1500 ausgewählte Personen, um repräsentative Ergebnisse liefern zu können. Die Studie zeigt, dass von der Krise vor…

Rettet der Lockdown das Klima?

Tirol. Innsbruck. Atmosphärenforscherinnen und Atmosphärenforscher der Universität Innsbruck haben ermittelt, dass Mitte bis Ende März die Stickstoffdioxid-Werte rund um Innsbruck stark zurückgegangen seien. Weitreichende…

Aktuell

KV-Abschluss bei Brauereien

Die Kollektivvertragsverhandlungen für die österreichischen Brauereien kamen am gestrigen Freitag zum Abschluss. Das Ergebnis bringt wieder einmal keinen Reallohnzuwachs für die Kolleginnen und Kollegen. Wien.…

AMS stockt Personal auf

Durch den krisenbedingten Andrang beim Arbeitsmarktservice (AMS) werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt, um diesen zu bewältigen. Wien. Die andauernde Krise sorgt für eine…

Schluss mit lustig: Fucking soll umbenannt werden

Ein Ort, der seines Namens überdrüssig ist, soll ab 1. Jänner 2021 anders heißen. Tarsdorf. „Mehr will ich dazu aber wirklich nicht sagen. Wir hatten…

Größter Streik der Weltgeschichte

Im 1,4 Milliarden Einwohner zählenden Indien sind gestern, Donnerstag, über 250 Millionen Arbeiterinnen und Arbeiter in den Streik getreten. Auch Landarbeiterinnen und Landarbeiter, Bauern…