Start Klassenkampf

Klassenkampf

Überlastung der Hotline 1450

Wien. Während sich die Wiener Stadtregierung, bestehend aus SPÖ und Grünen, seit Wochen mit der Kanzlerpartei ÖVP einen Rosenkrieg liefert, der von…

Westbahn – entgleister Privatkapitalismus

Hans Peter Haselsteiners defizitäres Bahnunternehmen Westbahn scheitert an seiner eigenen kapitalistischen Grundlage. In der Krise ruft man nach staatlicher Rettung und will…

Kreditkartenentzug wegen Mutterkarenz

Das Kreditkartenunternehmen Card Complete stuft Karenzgeldbezieherinnen offenbar automatisch als finanzielle Risikopersonen ein – ein Fall von Diskriminierung, der aber auch eine Wahrheit…

Bis zu 100 Kündigungen bei Emco

Die Kündigungswelle rollt weiter durch Österreich: Nun sind 100 Kollegen in Salzburg betroffen. Hallein. Der Salzburger Werkzeugmaschinenhersteller Emco (ehem. „Ernst…

Arbeitsunfälle keine Seltenheit

In Österreich gehören Arbeitsunfälle leider auch aktuell zur Tagesordnung, diese fallen unterschiedlich schwer aus. In den letzten Tage stachen hier mehrere Schlagzeilen…

Geldvermögen steigt – Vermögensgleichheit sinkt

Bereits 2019 ist das globale Geldvermögen um 9,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen, wie der aktuelle Global Wealth Report der Allianz…

Schonfrist vorbei: Wohnungen werden wieder zwangsgeräumt

In Vorarlberg verzeichnet die Mietervereinigung einen massiven Anstieg hilfesuchender Menschen, die mit ihren Mieten im Rückstand sind und vor der Delogierung stehen.

Sparpaket bei Casinos Austria kostet 600 Stellen

Wien. Das firmeneigene „ReFIT“-Sparpaket bei der Casinos Austria AG (CASAG) hat zur Anmeldung von 600 Kolleginnen und Kollegen beim Arbeitsmarktservice geführt. Neben…

Contact-Tracer in Oberösterreich werden mit 1.100 Euro brutto abgespeist

Oberösterreich. Contract-Tracer sollen möglichst effizient alle möglichen Kontaktpersonen von Covid-19-Infizierten ausfindig machen. Nach solchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sucht auch das Land Oberösterreich…

Protest gegen Absperrung von Arbeitervierteln in Madrid

Madrid. Die lokale Regierung in Madrid verkündete, wegen der hohen Coronazahlen in verschiedenen Vierteln in Madrid besonders restriktive Gesundheitsschutzmaßnahmen durchzusetzen. Diese Stadtteile,…

Fragwürdiger Datenzugriff bei Raiffeisen

Salzburg. Medienberichten zufolge, versuchte sich der Raiffeisenverband Salzburg im Rahmen eines Kreditvertrags Zugang zu umfassenden Daten zu verschaffen. Eine Kundin staunte nicht…

Krisendemo in Wien

Wien. Am gestrigen Samstag versammelten sich in Wien verschiedene Organisationen zur Bündnisdemonstration „Uns reicht’s! Wir zahlen nicht für eure Krisen!“ – so…

Meist Gelesen

Gewerkschaft Younion verweigert gekündigtem Personalvertreter Solidarität

Geschäftsleitung und FSG-Mehrheit in trauter Eintracht gegen einen kritischen Personalvertreter. Die Solidarität in der Belegschaft wächst. Empörung über die Verweigerung der Solidarität…

Stillstehende Busse bei ÖBB-Postbus ab September

Die ÖBB-Postbus GmbH hält in den aktuellen Kollektivvertragsverhandlungen an dem sogenannten Split-Shift-Modell – also einer geteilten Schicht, die am Morgen beginnt, gefolgt…

ÖGB-Younion-Vorsitzender Meidlinger von Gewerkschaftern zur Rede gestellt

Bei den Wiener Linien wurde ein weiterer Fall eines gekündigten Belegschaftsvertreters bekannt. In der Elternteilzeit und damit rechtsunwirksam gekündigt, fiel dem Kollegen…

Wiener Linien wollen kritischen Personalvertreter kündigen

Die Wiener Linien, ein ausgelagerter Betrieb der Gemeinde Wien, der die U‑Bahnen, Straßenbahnen und einen Großteil der Autobuslinien in der Bundeshauptstadt betreibt,…