Start Politik

Politik

Schulen als neuer Corona-Hotspot?

Ab 4. Mai werden die Bildungseinrichtungen in Österreich schrittweise wieder hochgefahren. Als erstes gehen die Maturantinnen und Maturanten wieder in die Schule.…

Weitere Lockerungen ab Anfang Mai, Partei der Arbeit skeptisch

Die österreichische Bundesregierung hat weitere Lockerungen der Schutzmaßnahmen vor COVID-19 bekanntgegeben. In einem ersten Schritt dürfen die meisten Geschäfte ab 2. Mai…

Rassistischer Übergriff in Salzburg

Salzburg. Eine serbische Trafikantin wurde Berichten zufolge rassistisch bedroht. Ein 33-Jähriger soll die Trafik betreten, die Verkäuferin bedroht und mehrmals „Heil Hitler!“…

Immofinanz: 352 Millionen Euro Jahresgewinn!

Wien. Um sagenhafte 62 Prozent konnte die börsennotierte Immobiliengesellschaft Immofinanz ihren Gewinn im vergangenen Jahr gegenüber 2018 steigern. Insgesamt beträgt der Nettogewinn…

Hilfslieferungen an griechische Flüchtlingslager – Tropfen auf dem heißen Stein?

Griechenland. Österreich. Die schwarz-grüne Bundesregierung schickt 181 Container nach Griechenland, um Flüchtlinge darin unterzubringen. Mitfinanziert wird dieses Vorhaben vom EU-Zivilschutzmechanismus, in dessen…

Schutzausrüstung wird knapp

Italien/Südtirol. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb musste die Verteilung von Einwegschutzanzügen, Schutzanzügen für den aseptischen Gebrauch und Schutzmasken (KN-95) stoppen. Grund dafür sind Gutachten…

Einsatz des Bundesheeres gegen Wanderer

Tirol. Am Wochenende kursierte in den sozialen Medien ein Bild von Soldaten im Assistenzeinsatz. Zu sehen waren Soldaten, ausgerüstet mit dem StG…

ÖVP als Krisengewinner…

Die aktuelle Sonntagsfrage zeigt deutlich, wer von der derzeit propagierten nationalen Einheit und Sozialpartnerschaft in der Krise profitiert. In der Wirtschaft sind…

Staatshilfe für die Bahn

Die Republik steckt nicht nur in die ÖBB, sondern auch in den privaten Konkurrenten Westbahn Millionen. Notvergabe für die…

Wie die Agrar-Lobby Hilfsbereite verhöhnt

Überlaufene Job-Drehscheibe wird als Werbeplattform missbraucht. Nach tränennahen Hilferufen der Großbauern angesichts unsicherer Billigstarbeitskräfte aus dem Ausland war die…

Baustopp bei der Neuen Donaubrücke in Linz: Stadtregierung und Baufirmen verärgert

In Linz wird seit 2017 am Bau der sogenannte Neuen Donaubrücke gearbeitet, die den Linzer Verkehr entlasten soll. Am Millionenprojekt sind, wie…

Der Versuch, Klarheit zu schaffen: Flächendeckende Corona-Tests in Altenheimen

Wien. Drei Tage nach der Lockerung der Maßnahmen in Österreich kündigt der grüne Gesundheitsminister Rudolf Anschober flächendeckende Corona-Tests bei Beschäftigten sowie Bewohnerinnen…

Meist Gelesen

Stadt Wien fördert Jobs ohne Möglichkeit auf Krankenstand

Schockiert gab sich die Sozialdemokratie jüngst über Post-Verteilzentren, in denen Leiharbeiter wegen fehlender Absicherung krank arbeiten gehen (müssen). Dabei finanziert die „Rot“-Grüne…

Goa-Party in der Sillschlucht eskaliert

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag eskalierte in der Innsbrucker Sillschlucht eine Goa-Party. Um 6.30 Uhr in der Früh musste die…

Lienzer Bürgermeisterin verfolgt eigene Interessen

Lienz/Tirol. Elisabeth Blanik, sozialdemokratische Bürgermeisterin von Lienz, versucht, sich still und heimlich günstigen Grund in ihrer Stadt zu sichern. Am 6. April…

Studie belegt: Kinder leiden psychisch unter Covid19-Maßnahmen

Tirol/Innsbruck. Eine Studie der Medizinuni Innsbruck zeigt, dass die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus tiefe Spuren bei jungen Menschen hinterlassen haben. Die…