Start Klassenkampf Partei der Arbeit und der Tag der Arbeit 2020

Partei der Arbeit und der Tag der Arbeit 2020

Wie bereits berichtet, ruft die Partei der Arbeit Österreich heuer nicht zur Beteiligung an Demonstrationen oder ähnliche Aktivitäten anlässlich des 1. Mais auf. Jedoch betätigt sie sich in dem Rahmen, der unter den gegebenen Umständen möglich ist.

Es kam zu Verteilungen in verschiedenen Städten und Ortschaften im Bundesgebiet.

Armin Kollarik, Gemeinderat der Partei der Arbeit in Neusiedl an der Zaya verteilte neben den Flugblättern zum 1. Mai die erste Ausgabe des Kommunalblatt’l.

Die Partei hat gemeisnam mit der Jugend in eine kleine Transpiaktion gemacht.

Gemeinsam mit der Kommunistischen Jugend setzten wir ein Zeichen am Tag der Arbeit.

Und weiter haben einige der Mitglieder aus dem Bundegebiet Fotos für die Onlinemobiliserung gemacht. Unter anderem der Vorsitzende Tibor Zenker sowie sein Stv. Otto Bruckner sowie viele weitere Mitglieder.

- Advertisment -

MEIST GELESEN

Produktionsaus für Leib Christi

In der größten Hostienbäckerei des Landes steht das letzte Abendmahl bevor: Die produktionsstärkste Bäckerei von Teigplatten für den religiös-zeremoniellen Gebrauch schließt, denn der gottlose…

Politischem Flüchtling aus der Türkei droht Abschiebung

Mit einer Petition versucht eine Gruppe von Aktivistinnen und Aktivisten die Abschiebung von Mustafa S., einem politischen Flüchtling aus der Türkei zu verhindern. Wien/Innsbruck. Mustafa…

Fisch des Jahres steht das Wasser bis zum Hals

Die Europäische Äsche ist insbesondere in Osttirol vom Aussterben bedroht. Verantwortlich dafür sind vor allem Wasserkraftwerke, aber auch die globale Erwärmung. Innsbruck/Lienz. Gerade erst zum „Fisch…

Jugend gegen Pandemie und Kapitalismus: Sozialismus oder Barbarei

Am 7. November versammelten sich 20 europäische Kommunistische Jugendorganisationen anlässlich des 103. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution zu einem Onlinetreffen und haben ihre Erfahrungen…