HomePanoramaKostenlose PCR-Tests kommen österreichweit in die Apotheken

Kostenlose PCR-Tests kommen österreichweit in die Apotheken

Wien. Nachdem ab dem morgigen Donnerstag in der Nachtgastronomie nur mehr PCR-Tests und keine Antikörper-Schnelltests mehr gültig sind, werden künftig Apotheken kostenlose PCR-Tests anbieten können. Die Gratis-PCR-Tests sollen „in den nächsten Tagen“ an die Apotheken geliefert werden, und das Angebot soll österreichweit zur Verfügung stehen. Diese Vorgehensweise wurde zwischen dem Gesundheitsministerium und den Sozialversicherungen vereinbart. Aber nicht nur Apotheken, die bisher bereits Antigen-Tests durchgeführt haben, sondern auch Ärztinnen und Ärzte sollen testen dürfen.

„Wir sind darüber hinaus auch im Austausch mit den niedergelassenen Ärzten – das umfassende PCR-Angebot soll es auch in Ordinationen geben. Der flächendeckende Ausbau von PCR-Testungen ist wichtig, um eine dynamische Ausbreitung der Delta-Variante zu verhindern“, heißt es dazu in einer Stellungnahme des Gesundheitsministeriums. 

Die Durchführung der Gratis-PCR-Tests erfolgt wie bei den schon von den Apotheken angebotenen Antigen-Tests. Nach einer Terminvereinbarung wird ein Abstrich vorgenommen, das Ergebnis wird anschließend per SMS oder Mail zugesandt, oder es kann ausgedruckt von der jeweiligen Apotheke abgeholt werden. Verwendet werden abgestrichene PCR-Labortests und nicht die derzeit vor allem in Wien angebotenen Gurgel-Tests.

Quelle: ORF

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN