HomePanoramaTirol: Schwerer Unfall unter Alkoholeinfluss

Tirol: Schwerer Unfall unter Alkoholeinfluss

Axams/Axamer Lizum. In der Axamer Lizum kam es Samstagnacht zu einem schweren Autounfall. Der Lenker des Fahrzeugs war ohne Führerschein unterwegs. Gegen 22:40 Uhr fiel am Parkplatz der Axamer Lizum ein Fahrzeug auf, dass mehrmals im Schnee schleuderte und dabei andere PKWs beschädigte. Als das eigene Fahrzeug schwer beschädigt war, ergriff der Mann die Flucht. Zeugen des Vorfalls hatten in der Zwischenzeit die Polizei informiert.

Das schwerbeschädigte Auto kam der Polizei noch auf der kurvenreichen Zufahrtsstraße zur Axamer Lizum entgegen und konnte ihn schließlich am Ende der Straße stoppen. Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt. Die vier Insassen des Autos wurden zum Teil schwerverletzt. Sie wurden vom Notarzt und der Rettung erstversorgt und anschließend in die Innsbrucker Klinik gebracht.

Der Fahrer des Autos flüchtete zu Fuß in Richtung Axams weiter. Die Fahndung nach dem Mann verlief bisher negativ.

Quelle: ORF

- Advertisment -spot_img

MEIST GELESEN