Start Klassenkampf Arbeitslosenzahlen steigen weiter

Arbeitslosenzahlen steigen weiter

Der Trend der steigenden Arbeitslosenzahlen setzt sich im Herbst weiter fort und kein Ende ist in Sicht.

Am Dienstag verkündete die Arbeitsministerin Christine Aschbacher von der ÖVP die aktuellen Arbeitslosenzahlen. In Österreich suchen aktuell offiziell 448.792 Menschen Lohnarbeit, davon sind 382.135 arbeitslos und 66.657 befinden sich in Schulung. Das sind rund 88.000 Personen mehr als 2019 und das sind über 5.000 mehr als in der Vorwoche. 218.871 Personen befinden sich aktuell in Kurzarbeit, für die mit Oktober gestartete neue Phase Kurzarbeit liegen aktuell 26.000 Anträge vor.

Bei der aktuellen um sich greifenden Wirtschaftskrise ist damit zu rechnen, dass sich die Zahlen nicht kurzfristig erholen werden, im Gegenteil, dass diese tendenziell weiter steigen. Es werden Pleitewellen für 2021 prognostiziert und hier werden auch weitere Arbeitsstellen unter die Räder des Kapitalismus kommen.

Quelle: ORF

- Advertisment -

MEIST GELESEN