Start Feuilleton

Feuilleton

75 Jahre Befreiung von Wien

Wien Vom 06. bis zum 13. April 1945 gab es eine opferreiche Schlacht zwischen den Nazis und der Roten Armee sowie den…

Karl Wiesinger, Kommunist und Autor

Karl Wiesinger: ›Vorwärts, Genossen, es geht überall zurück.‹ »warum nicht weg von linz? ich liebe die umgebung, ich bin…

Peter Weiss und die Ästhetik des Widerstands

Auch Literaturgeschichte wird von Siegern geschrieben. Schon nach Erscheinen des Hauptwerks des deutsch-schwedischen Universalkünstlers Peter Weiss wurde es im Westen Deutschlands bekämpft…

75 Jahre Befreiung – Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg

Die Partei der Arbeit Österreichs (PdA) hat eine Reihe von Aktivitäten anlässlich des 75 Jahrestages der Befreiung Österreichs vom deutschen Faschismus geplant…

Ernst Thälmann. Eine Würdigung

Otto Bruckner, Stv. Vorsitzender der Partei der Arbeit Österreichs (PdA) Über die Bedeutung der KPD und ihres großartigen Vorsitzenden…

Meist Gelesen

100 Jahre Kommunistische Partei des Iran

Vor 100 Jahren wurde die Kommunistische Partei des Iran gegründet. 1941 ging aus der Kommunistischen Partei des Iran die Tudeh Partei hervor.

Monopolisierung und Verdrängung im UEFA-Europacup

Der FC Sevilla gewinnt zum wiederholten Mal die UEFA Europa League und sichert sich den Trostpreis im Fußballeuropacup. Die Frage ist jedoch:…

Weshalb sind Kurden in Österreich?

Gastautor: Gerhard Oberkofler, geb. 1941, Dr. phil., ist Universitätsprofessor i.R. für Geschichte an der Universität Innsbruck. Tradition, Sehnsucht und…

Bundesligastart in der „neuen Realität“

In gut drei Wochen starten die zwölf Mannschaften der österreichischen Fußballbundesliga in die neue Saison. Vieles ist durch die anhaltende Corona-Pandemie noch…